Schweizerisches Jungpontonierlager und alle Wettkämpfe 2020 abgesagt

Durch die Beschlüsse des Bundesrates vom 29. April finden dieses Jahr keine Wettkämpfe, keine Jungpontonierausbildung statt. Auch das seit 64 Jahren stattfindenden Jungpontonierlager wurde abgesagt. Die Mellinger Pontoniere hoffen, dass aufgrund den zukünftigen Lockerungen und den Auflagen das Fischessen Ende August trotzdem durchgeführt werden kann.

Das vom Bundesrat beschlossenen Veranstaltungsverbot für Grossanlässe bis Ende August trifft auch die Pontoniere. Denn die aktive Saison auf dem Wasser dauert jeweils von April bis August. Das hat zur Folge, dass dieses Jahr keine offiziellen Wettkämpfe stattfinden werden. Somit ist die Saison bereits beendet, bevor die Mellinger Pontoniere die ersten Boote in der Reuss eingewassert haben.

Der Schweizerische Pontonier-Sportverband hat zusammen mit der Unterstützung des Lehrverband Genie/Rettung/ABC festgelegt, wie der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann. So wurde entschieden, dass die Vordienstliche Ausbildung bis zum 31. Juli sistiert wird. Das bedeutet, dass alle Jungpontoniere voraussichtlich erst ab dem 1. August wieder in irgendeiner Form trainieren dürfen. Ab dem 15. Juni dürfen lediglich die Aktiven, welche die Rekrutenschule absolviert haben, unter Einhaltung der Schutzmassnahmen, das Training wieder aufnehmen.

Dieser Entscheid führt dazu, dass das seit 64 Jahren während den Sommerferien in Einigen am Thunersee stattfindende 10 tägige schweizerische Jungpontonierlager nicht stattfindet und abgesagt werden muss.

So sehr diese Entscheide schmerzen, ist der Vorstand der Mellinger Pontoniere überzeugt, dass in der aktuellen Situation diese die richtigen Entscheidungen sind.

Seit 24 Jahren findet im letzten August Wochenende jeweils das Fischessen der Mellinger Pontoniere statt. Dieses Jahr hätte es zeitgleich mit dem Gassenfest stattgefunden. Die Mellinger Pontoniere planen das Fischessen am Wochenende vom 28. – 30. August trotz der Absage des Gassenfestest durchzuführen, sofern die Massnahmen gelockert werden und die Hygienemassnahmen umsetzbar sind.


Bilder
Aufnahmen des Jungpontonierlagers 1959 (Archiv PFVM)

Zurück zur Übersicht

2020-05-06 19:49:19