Fischessen

Anlässlich der Jungpontonier-Schweizermeisterschaft 1993 in Mellingen, wurde gleichzeitig das erste Fischessen durchgeführt. Seither fand das unterdessen traditionelle Fischessen ohne Unterbrüche jedes Jahr statt.

Das kulinarische Angebot ist über die Jahre immer gleich geblieben. So kann man zwischen einer Portion Fischknusperli (Felchenfilet im Bierteig) oder einer ganze Forelle (Müllerin Art) wählen. Als Beilage gibt es hausgemachten Kartoffelsalat. Hierfür werden von den fleissigen Helfer jährlich 150kg Kartoffeln gekocht, geschält und in Scheiben geschnitten.

Dieses Jahr ist das Fischessen am Wochenende vom 28. - 30. August 2020 geplant.

Plakat Fischessen.jpg